Seite wählen

Ich kann es jedem nur ans Herz legen: nicht sparen bei den angebotenen Versicherungen. Man erspart sich vor allem das Kostbarste im Leben: Zeit!
Selbst erlebt, wenn du nur einen Kratzer hast, dann wird daran festgehalten und du darfst einen Abschlag an deiner Kaution hinnehmen, oder willst du du deinen Urlaub hier zum Ende hin noch versauen? Die Mietwagenfirmen werden dich als Kunden vielleicht nie mehr wieder sehen, aber glaub nicht, dass der nächste Anbieter es anders macht. Wenn du eine eigene Versicherung von zu Hause mitbringst, oder gar mit dem Flug mitbuchst, dann Prost Mahlzeit! Den Papierkrieg auch noch NACH deinem Urlaub in Spanien auszutragen, vermiest dir den ganzen Urlaub davor. Garantiert. Denn 1.) brauchst du immer die Polizei für Unfallaufnahme (und das WIRD dauern), 2.) bekommst du selten Recht, wenn du die Sprache nicht gut kannst, 3.) wird die Kaution eh einbehalten bis geklärt ist, wer zahlt und 4.) musst du dann noch deiner Versicherung überzeugende Beweise abliefern, welcher Schaden in welcher Höhe warum abgerechnet wurde. Noch fragen?

Einfacher ist:
Auto von Deutschland aus günstigst mieten, meist 3-10 Euro am Tag werden untere Mittelklassewagen angeboten (!) und danach nimmt man die Top-All-Incl. Versicherung einschl. Reifen und Glas ohne Selbstbeteiligung und schwupp zahlt man etwa 20-30 Euro am Tag (es gibt auch immer wieder Aktionen an Helloween, Valentinstag, Mutter und Vatertag und die beiden Wochen jeweils davor, nur so ein Tip, da kann man für das ganze Jahr mit -10-20% buchen).

Im letzten Jahr hatten wir so ein Erlebnis, abbiegen auf der Autobahn, davor bremsen plötzlich alle stark, Auffahrunfall nur bei knappen 30km/h, Airbags lösen aus, delle vorn und hinten. Vollkasko gehabt. Auto wird abgeholt, man bekommt sofort ein zweites, weiter geht´s.

Ebenso bei der Abgabe. Vorfahren, “ah, alles inklusive. Vollgetankt? Wir erstatten den Tank sofort, Bestätigung kommt gleich per Email ans Sie. Schlüssel? Gute Weiterreise, der Shuttle-Bus zum Flughafen steht für Sie bereit. Bis zum nächsten Mal!”

Wir können hierzulande das Unternehmen CENTAURO uneingeschränkt empfehlen. Kindersitze kauft man allerdings günstiger im Supermarkt nebenan für 10 Euro, anstelle sie für 3€ täglich zu mieten 😉

So darf es laufen.